Wir und unser Konzept

Unsere Hauptanliegen sind Integration, sowie die Anerkennung und Akzeptanz individueller Persönlichkeiten. Dazu gehören Toleranz, Gerechtigkeit und Solidarität im Umgang mit den Kindern.
Die Zusammenarbeit mit den Eltern ist uns dabei äußerst wichtig. Neben den regulären Elternabenden und Einzelgesprächen bieten wir in regelmäßigen Abständen ein Elterncafé an.

Ausgehend vom situativen Ansatz unterstützen wir die Kinder in ihrer gesamten Entwicklung. Wir ermöglichen ihnen, mit allen Sinnen zu lernen, zu begreifen und aktiv ihre eigene Welt zu gestalten. Dabei greifen wir gern Themen auf, die von den Kindern mitgebracht werden, um so möglichst unmittelbar an der jeweils individuellen Lebenswirklichkeit ansetzen zu können.

Die gemeinsame Einnahme von Frühstück, Mittagessen und einer „Schmausepause” am Nachmittag sind Teil unseres Konzeptes.

Unser Team besteht aus 7 Erzieherinnen, einer Hauswirtschaftsangestellten, einer Allroundkraft im Frühdienst sowie verschiedenen Praktikantinnen. Außerdem arbeiten wir jeweils einmal in der Woche mit einer Musikpädagogin, einer Rhythmikpädagogin und einer Tanzpädagogin zusammen.